Praxis für Familienaufstellung in München Bogenhausen

Systemaufstellung Praxis Beyersdorff

Geld & Beruf

Systemische Aufstellungen zu Geld & beruf

Systemische Aufstellungen und Organisationsaufstellungen sind ein bewährtes Werkzeug, um Blockaden im Bereich von Geld und Beruf erfolgreich zu lösen. Aufstellungen schenken Orientierung in schwierigen beruflichen Umbruchphasen und können erklären warum es in Sachen Karriere gerade nicht wie gewünscht läuft. Die Aufstellungsarbeit mit Figuren hat sich bei nachfolgenden Themen besonders bewährt:

Der entscheidende Vorteil der systemischen Beratung ist, dass die Hintergründe und Zusammenhänge von Schwierigkeiten sehr schnell erkannt werden können. Neue Lösungs- und Handlungsmöglichkeiten werden aufgezeigt. Auf Wunsch kann das Berufs-Coaching auch mit einer individuellen Bachblüten-Mischung oder einer homöopathischen Therapie unterstützt werden.

Geld und Beruf in der Familienaufstellung

Beim Familienstellen wird das Thema Geld, Beruf und Karriere häufig miteinbezogen. Für das berufliche Thema wird in diesem Fall ein eigener Stellvertreters bzw. eine Figur ausgewählt. Die Konstellation zwischen beruflichem Stellvertreter und der Familie erklärt die Probleme und zeigt auch den Weg zur Lösung auf.

Die Ursachen für Probleme beim Geldverdienen und Hindernisse beim beruflichen Erfolg können auch aus dem Familiensystem stammen:

Eine systemische Familienaufstellung kann bei all diesen Themen eine äußerste wertvolle Unterstützung hin zu mehr Klarheit sein. Aus dieser Klarheit heraus werden neue Lösungs- und Handlungsspielräume für eine dauerhafte erfolgreiche Verbesserung von Beruf und Karriere möglich.

Organisationsaufstellungen in München

In der systemischen Aufstellung können alle Konstellationen bzgl. Firma, Arbeitsplatz und Beruf dargestellt werden: Der Vorgesetzte, die Angestellten, das Kollegen-Team, der Arbeitgeber, die berufliche Tätigkeit, Beruf und Familie, Selbstständigkeit, die Unternehmerfamilie usw.

In der Organisationsaufstellung werden die verschiedenen Personen mit Hilfe von Figuren zueinander in Beziehung gestellt. So werden die Gründe für die Probleme in der Kommunikation und Zusammenarbeit sichtbar. Die Organisationsaufstellungm macht es möglich, den Alltag einmal aus der Vogelperspektive zu betrachten.

Johannes Beyersdorff verfügt als Experte über langjährige persönliche Erfahrung auf diesem Gebiet, da er selbst als Mitarbeiter und Gesellschafter in einem international tätigen Familienunternehmen tätig war. Im persönlichen Business-Coaching kann er sie kompetent und einfühlsam zu den Beziehungsdynamiken in einer Organisation beraten.

Unternehmerfamilien können von einer Systemaufstellung besonders profitieren, da sich in einem Familienunternehmen zwei komplexe Systeme – das Unternehmen und die Familie – begegnen. In der Regel sind die Probleme und Lösungen in Familienunternehmen ineinander verschränkt. Der Übergang zwischen Familien- und Organisationsaufstellung ist in diesen Fällen also fließend. Professor Fritz B. Simon veröffentlichte in den letzten Jahren zahlreiche bahnbrechende Publikationen zu diesem Thema.

"Es gibt Menschen, die intuitiv - ihrem "Bauchgefühl" folgend - lebenswichtige Entscheidungen treffen und erfolgreich damit sind: in der Familie, im Unternehmen, der eine entweder in der Familie oder im Unternehmen, der andere sowohl in der Familie als auch im Unternehmen ... Alle diejenigen die sich nicht, auf die Treffsicherheit ihrer Intuition verlassen können, brauchen eine Theorie, sie benötigen eine Landkarte, um sich orientieren und ihren Weg finden zu können."
- Fritz B. Simon
Professor für Führung und Organisation am Institut für Familienunternehmen